Toronto hat genug von Olympia

„Der Senat muss im Sinne der Bürgerinnen und Bürger endlich zur Vernunft kommen und unbedingt die Notbremse ziehen. Was Hamburg braucht sind gute Schulen, Wohnungen und Sportplätze und keine 16-tägige Gigantomanie auf Kosten der Steuerzahlerinnen.“ so Yildiz: Die Linke

Von Berlin und München lernen: Hamburg sagt Nein zu Olympia!

Podiumsdiskussion „Von Berlin und München lernen: Hamburg sagt Nein zu Olympia!“ Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Bürgerinnen Münchens und anderer bayerischer Kommunen haben eine Olympia-Bewerbung klar abgelehnt. Berlin bewirbt sich nicht um Olympia 2024 – auch wegen des Widerstands in der Bevölkerung. Was waren die Gründe für diese klare Haltung zu Olympischen Spielen? Welche übergeordneten, … weiterlesen

Yildiz dan olimpia uyari

Yildiz, “Biz olimpiyat oyunlarinin simdiki sekline karsi çikiyoruz. Olimpiyat Organizasyon Komitesi (IOC), halklarin birbirini anlamasi veya sporun dünya gençligini bir araya getirmek için degil, sadece bir kaç sponsor ve lobicinin kâri için çalisiyor. Ülkeler ve sehirler maliyetleri üstlenmek ve susmak zorunda. Aksi takdirde lobiciler ve sponsorlar kâr edemez” seklinde konustu. POST

Kein Platz den Faschisten! Fasistlere gecit yok!

Gegen Nazis: Sitzblockaden durch Versammlungsfreiheit geschützt Auch wenn das Verwaltungsgericht das Verbot des „Tags der deutschen Patrioten“ vorerst bestätigt hat, bleibt wahrscheinlich bis zur letzten Stunde offen, ob die Nazis am Sonnabend durch Hamburg marschieren. Wir rufen daher weiter zur Demonstration des Hamburger Bündnis gegen Rechts auf. „Dass Nazis und Hooligans durch Hamburg marschieren, dürfen … weiterlesen

Olympia-Bewerbung bringt Mietsteigerungen und Sozialkürzungen

«Damit hat der Bürgermeister die Bewerbung um Milliardenausgaben, um Mietsteigerungen, Verdrängung, Überwachung, Sozialkürzungen, Umweltzerstörung und noch tiefere soziale Spaltung unterschrieben», sagte Mehmet Yildiz, sportpolitischer Sprecher der Bürgerschaftsfraktion Die Linke. […] Yildiz sieht in Boston ein Vorbild für Hamburg. Die amerikanische Ostküstenstadt hatte ihre Kandidatur vor sechs Wochen zurückgezogen. «Der Bürgermeister von Boston hatte diesen Schritt … weiterlesen